Clubmeisterschaften

Clubmeisterschaft 2018

Hallenkart und Outdoor

Wir planen in 2018 wieder unsere beliebte Kart-Clubmeisterschaft vom Scuderia Gedern e.V., ins Leben zu rufen.

Demnächst mehr sowie Orte und Termine.

Clubmeisterschaft 2014

Hallenkart

Scuderia Gedern e.V. im ADAC

Auch in diesem Jahr werden wir das Club-Highlight aus 2012 wieder durchführen. Die Kart Clubmeisterschaft für Gäste und Clubmitglieder werden in diesem Jahr auf den Kartbahnen in Essen – Borbeck, Hagen, Oberhausen und in der Messehalle 3b Dortmund oder Hattingen.  Die 30 Minuten Rennen finden immer donnerstags ab 20 Uhr statt.

Bitte eine halbe Stunde vorher erscheinen!  

Von 27 Teilnehmern in 2013 setzte sich Jan Philipp als Gesamtsieger durch. Der Platz 2 ging an Lucas Müller. Dritter wurde Olaf Dau.

Durchführungsbestimmungen

Die Regeln sind wie 2013 mit einem Zusatz: Wenn eine Zeitnahme nicht möglich ist erfolgt auch keine Wertung dieses Laufs und es wird auch kein Ersatzlauf durchgeführt.

–    Clubmitglieder haben immer Startrecht; wenn noch Plätze frei sind werden diese den Gästen zur Verfügung gestellt; deshalb müssen sie vorher (drei Tage) bei        mir vom Clubmitglied angemeldet werden  (wittor@versanet.de); auch die Clubmitglieder müssen sich in diesem Zeitraum anmelden

–    Helfer beim Slalom werden wie ein Clubmitglied behandelt und können an einem beliebigen Lauf teilnehmen (nach dem 05 05.2013)

–    Max Anzahl von Startplätzen / Kosten pro Person lt. Angabe der Kartbahnen / Termin

Essen Borbeck              15 / 28,00€                                                    / 20.03.2014 mit Siegerehrung für die Saison 2012  (Daytona Kart)

Hagen                               20 / 37,00€                                                    / 12.06.2014  (Outdoor)   Achtung Start 19:30

Essen Borbeck                24 / 28,00€                                                    / 28.08.2014

Oberhausen                     20 / 28,00€                                                    / 16.10.2014

Hattingen                          14/26,00€                                                      / 20.11.2014      

–          Kosten: Clubmitglieder bekommen einen „Rabatt“ von 10,00€  und Gäste 5,00€

–          Wertung: Die Berechnung der Punkte verändert sich:  Punkte= Starter + 0,5 – Platz / Starter mal 10.

–             Es gibt ein Streichresultat.

Endergebnis

Clubmeisterschaft 2014

Hallenkart

Scuderia Gedern e.V. im ADAC

Essen Hagen Essen Oberhausen Hattingen
Platz Teilnehmer 20.03. 12.06. 28.08. 16.10. 20.11. Gesamt
1. Sebastian Finke 9,82 9,55 5 5 7,31 31,68
2. Lucas Müller 7,73 7,67 7,86 6,54 29,8
3. David Koziarski 7 9,29 8,08 24,37
4. Olaf Dau 7,5 5,91 4,33 6,43 4,23 24,17
5. Daniel Schwonek 9,67 9,62 19,29
6. Andreas Groß 8,33 8,85 17,18
7. Jan Philipp 4,17 5,67 5 14,84
8. Norman Dorn 8,64 3,67 12,31
9. Fabian Ehlhardt 6,33 3,46 9,79
10. Maximilian Beckmann 9 9
11. Thomas Domzol 5,83 2,33 8,16
12. Vera Malaka 6,82 6,82
13. Heinz Hetschold 3,57 2,69 6,26
14. Philipp Knäpper 5,77 5,77
15. Stefan Schulze 2,5 3,18 5,68
16. Detlef Hanisch 5 5
17. Rainer Müller 1,36 1,67 1,15 4,18
18. Norbert Ganschinietz 4,09 4,09
19. Sami Cuvalo 0,45 3 3,45
20. Günter Schlabs 2,27 2,27
21. Marco Voss 2,14 2,14
22. Danny Ludwig 1,92 1,92
23. Hermann Wittor 0,83 0,83
24. Robert Koziarski 0,71 0,71
25. Stephan Schneze 0,38 0,38

Clubmeisterschaft 2013

Hallenkart

Scuderia Gedern e.V. im ADAC

Endergebnis

Essen Hagen Essen Oberhausen Hattingen
Platz Teilnehmer 21.03. 06.06. 12.09. 17.10. 21.11. Gesamt
1. Jan Philipp 9 9,38 8,93 8,5 35,81
2. Lucas Müller 9,38 7 5,63 8,21 9,5 34,09
3. Olaf Dau 6,88 8,33 4,38 9,64 7,5 32,35
4. Heinz Hetschold 8,13 6,33 8,13 7,5 6,5 30,26
5. Thomas Domzol 5,63 7,67 6,79 4,5 24,59
6. Hermann Wittor 1,88 3,67 3,13 6,07   14,75
7. Sebastian Finke 9,67 9,67
8. Rainer Müller 4,38 3 1,88 9,26
9. Karsten Krawietz 1 4,64 2,5 8,14
10. Ajit Grewal 3,13 3,21 1,5 7,84
11. Samio Cuvalo 6,88 6,88
12. Ralf Jamrosczyk 5,67 5,67
13. Gerrit Scheil 5,5 5,5
14. Dennis Sitasz 5,36 5,36
15. Ugur Yoldas 1,67 3,5 5,17
16. Norbert Banschinietz 5 5
17. Max Koblitz 4,33 4,33
18. Jens Lieberwirth 3,93 3,93
19. Oleg Wiedemann 2,5 2,5
20. Heinz Rütjes 2,33 2,33
21. Francesco Aleccia 1,79 1,79
22. Konrad Serkies 1,07 1,07
23. Klaus Ahnert 0,63 0,63
24. Philip Cuvalo 0,63 0,63
25. Michael Lanwehr 0,5 0,5
26. Sefa Karli 0,36 0,36
27. Werner Knoop 0,33 0,33